Entdecke

Die Asphalt-Uhr mit original Rennstrecken-Asphalt

 

NÜRBURGRING ASPHALT 1

VORBESTELLEN

Limitiert auf 500 Stück. Jetzt im Pre Order erhältlich.
Die Besonderheit einer Uhr ist, einer der Wenigen zu sein, der sie besitzt. Deshalb wird es die erste Asphalt-Uhr der Welt in limitierter Auflage geben. Jedes der beiden Uhrenmodelle wird weltweit nur in einer Auflage von 500 Stück produziert. Die Uhr kann ausschließlich nur online auf unserer Webseite vorbestellt werden. Hier kannst Du die limitierte Uhr vorbestellen.

Um immer aktuelle Informationen zu erhalten, empfehlen wir hier unseren Newsletter zu abonnieren.

Weltpremiere.
Bis heute gab es noch nie die Möglichkeit, knapp 100-jährige Motorsport-Geschichte direkt am Handgelenk zu tragen. Das ist eine Weltpremiere. Um dem echten und historischen Rennstrecken-Asphalt in seiner Wertigkeit gerecht zu werden, haben wir keine Qualitätskompromisse bei der Herstellung unserer Uhr gemacht. Wir haben hochwertigste Materialien wie Titan (Grade 5), Saphir, Keramik und Naturkautschuk verwendet. Die Uhr wird ausschließlich in der historischen Schweizer Uhrmacher-Stadt, La Chaux-de-Fonds produziert.

Unser Uhrwerk: Das COB.01. Produziert bei der renommierten Manufaktur CONCEPTO.
Eine mechanische Uhr braucht ein solides Uhrwerk. Es gibt nur wenige Manufakturen die in der Lage sind ein gesamtes Kaliber herzustellen. Wir sind froh die renommierte Manufaktur CONCEPTO aus La Chaux-de-Fonds für unser Projekt überzeugt zu haben. Mit spezifischen Verbesserungen nach Maß, bietet unsere Schweizer Manufaktur ihren Kunden das Beste aus beiden Welten: industrielle Zuverlässigkeit und exklusive Individualisierung. Wo namhafte Hersteller ihre Uhrwerke produzieren, wird auch unser Kaliber hergestellt: das Kaliber COB.01.

Ein einzigartiges Produkt, benötigt einzigartige Entscheidungen.
Ob bei der Auswahl der Materialien, beim Uhrwerk oder bei der Wahl unser Geschäftspartner – wir haben alle Entscheidungen so getroffen, dass unser Produkt einzigartig ist. Der Qualitätsanspruch steht bei uns an oberster Stelle.

Zifferblatt. Verpackung. Armband. Nachhaltigkeit.
Wir nehmen das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz  ernst. Das beginnt bei unseren Zifferblätter. Der originale Rennstrecken-Asphalt wird zu 100% wiederverwendet. Jede Möglichkeit mit unserem Produkt die Umwelt zu schützen, haben wir genutzt. Die Uhren-Verpackung wird aus recyceltem Hartkarton hergestellt. Unser Partner aus dem Oberen Filstal in Deutschland, entwickelt und produziert außer­gewöhn­liche Medien aus Papier. Beim Material der Armbänder werden wir Natur-Kautschuk verwenden. Mit dem Naturgummi lassen sich hochwertige und langlebige Produkte herstellen.

Die erste Asphalt-Uhr der Welt

100 Jahre Rennsport-Historie treffen 100% Schweizer Uhrmacherkunst

Die Uhr

SPEZIFIKATIONEN

ZIFFERBLATT
Zifferblatt Das weltweit erste Zifferblatt aus Rennstrecken-Asphalt. Original Nürburgring-Asphalt wurde bei Restaurierungsarbeiten am 18. November 2021 entnommen und mit einem speziellen Verfahren als Zifferblatt verarbeitet.
Stärke 0.9 mm
Oberfläche grob
Recycling 100%
Zeiger Lumineszierendes Material (Swiss Superluminova) auf Indexen und Zeigern
UHRWERK COB.01
Uhrwerk Kaliber COB.01 Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug durch eine kugelgelagerte, zentrale Schwungmasse (Rennstrecke Nürburgring als Rotor), 100% in der Schweiz hergestellt. Gemeinsam mit der renommierten Manufaktur CONCEPTO aus La Chaux-de-Fonds, haben wir mit spezifischen Verbesserungen nach Maß, ein industriell zuverlässiges und exklusive Uhrwerk erschaffen. Wo namhafte Hersteller ihre Uhrwerke produzieren, wird auch unser Kaliber hergestellt: das Kaliber COB.01. by CONCEPTO.  
Gangreserve 48 Stunden
Regulierorgan (Hemmung) Höchste Chronometerqualität
Durchmesser 30.40 mm (13¼)
Höhe 8,40 mm (einschließlich des Spezial-Rotor)
Rubine 25 Steine
Frequenz 28'800 Halbschwingungen pro Stunde; 4 Hz
Mechanismus Automatischer Aufzug durch Armbewegung, in eine Richtung aufziehend
Komponenten 225
Finishing Oberfläche der oberen Brücken genarbt und Côte-de-Genève, Anthrazitbeschichtung, Stahlteile des Chronographen-Mechanismus mit Diamant-Schliff und hochwertigem Finish von Hand, Teil für Teil.
Rotor Spezial-Rotor hat die Form der Nürburgring Rennstrecke, ein Rubin zeigt die Stelle (Döttinger Höhe, Tiergarten), wo der fast 100-jährige Asphalt entnommen wurde, 100% in der Schweiz hergestellt.
Cam chronograph mechanism In das Uhrwerk integrierter Nocken Chronograph Mechanismus
  UHRWERK FUNKTIONEN
Typ Bi-Compax (zwei subdials)
Funktionen
Stunden- und Minutenanzeige durch zentrale Zeiger, kleine Sekunde bei 9 Uhr. Zentraler 60-Sekunden-Chronographen-Zähler, 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr.
Krone zum Aktivieren der Aufzugsspindel in zwei Positionen: 1) Betriebs- und Handaufzug-Position (44 Umdrehungen zum vollständigen Aufziehen). 2) Zeiteinstellung mit Sekundenstopp. Drücker zur Aktivierung des Chronographen (Start-Stopp) bei 2 Uhr und Drücker zum Zurücksetzen auf Null bei 4 Uhr.
GEHÄUSE
Gehäusematerial Gehäuse aus Titan Grade 5 (natur oder mit schwarzer DLC-Beschichtung)
Durchmesser 44 mm (Lünette)
Gesamthöhe 15.6 mm
Wasserdichtigkeit Garantierte Wasserdichtigkeit bis 100 m (10 ATM)
Glas Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Lünette Obere Lünette aus kratzfestem schwarzen Keramik mit Tachymeterskala
Krone Verschraubte Krone mit 3-fachem Dichtungs-System ausgestattet
Gehäuseboden Verschraubter Gehäuseboden mit beidseitig entspiegeltem Saphirglas
Limitierung Individuell nummeriert. Limitierte Produktion von 500 Stück pro Modell
ARMBAND
Material Robuster Naturkautschuk (70 Shore) oder optional Grade 5 Titan-Metallband
Schließe Schmetterlingsschließe aus Titan Grade 5

Harmonie zwischen Design und Mechanik!

Bleibe auf dem Laufenden.

Welche Rennstrecke kommt als Nächstes?