Hast du Fragen?

Die wichtigsten Antworten

Ja, die Uhr wird ausschließlich und exklusiv nur über unsere Webseite zu bestellen sein.

Ja. Die NÜRBURGRING ASPHALT 1 wird weltweit nur in der vorgesehen limitierten Auflagen von 500 Stück (pro Modell, Titan pure und Titan black) produziert. Wir können Dir versprechen, dass dieses Modell nicht wieder neu aufgelegt wird.

Am 18.11.2021 wurde der fast 100-jährige Original-Asphalt auf der Nordschleife am Nürburgring entnommen.

Für das Zifferblatt verwenden wir zu 100% die Materialien von der Asphaltentnahme am 18. November 2021. Hierzu wird ein Echtheitszertifikat von unserem Asphalt-Partner MAKADAMLABOR SCHWABEN aus Sindelfingen ausgestellt. Um sicherzustellen, dass Dein Zifferblatt Asphaltgemisch aus jeder Epoche beinhaltet, wird jeder Bohrkern in vier Zeitepochen aufgeteilt. Bei der Herstellung des Zifferblattes wird das original Material aus jeder Epoche zusammen mit dem originalen Bitumen, zu einem einmaligen Zifferblatt geformt. 

Ja. Jeder Uhr wird ein signiertes Echtheitszertifikat beigelegt. Das Zertifikat wird von unserem Asphalt-Partner MAKADAMLABOR SCHWABEN aus Sindelfingen ausgestellt.

Gemeinsam mit der Referenz-Nummer, werden wir die Limitierung (z.B. No. 007/500) auf dem Gehäuse-Rücken der Uhr eingravieren.

Das Standard-Armband besteht aus hochwertigem Naturkautschuk. Ein zweites Armband aus Titan kann über unseren Online-Shop erworben werden. 

Nein. Aktuell besteht keine Konfigurationsmöglichkeit für das Zifferblatt. 

Es gibt lediglich die Möglichkeit sich eine Wunschnummer auszusuchen, falls diese noch vorhanden ist.

Der offizielle öffentliche Pre-Order ist seit dem 23.02.2022 aktiv. Klicke hier um vorzubestellen.

Noch nie zuvor hat die Schweiz so viel Uhren exportiert wie im Jahr 2021. Tendenz steigend. Diese Ausnahmesituation hat erhebliche Auswirkungen auf die Uhren-Produktion und somit die Lieferzeit der Produkte. Aus diesem Grund können wir aktuell keine fix verbindlichen Terminaussagen hinsichtlich Produktion und Lieferung nennen.

Hier hast Du eine Übersicht aller Pre-Order-Phasen.

Noch nie zuvor hat die Schweiz so viel Uhren exportiert wie im Jahr 2021. Tendenz steigend. Diese Ausnahmesituation hat erhebliche Auswirkungen auf die Uhren-Produktion und somit die Lieferzeit der Produkte. Aus diesem Grund können wir aktuell keine fix verbindlichen Terminaussagen hinsichtlich Produktion und Lieferung nennen.

Wir legen Wert auf höchste Schweizer Uhren-Qualität. Die Uhr kostet 6.111,30 ,- Euro.

Nach erhalt der Ware gilt das 14-tätige Widerrufsrecht ohne Angaben von Gründen.

Hin und wieder haben wir Bonus-Aktionen. Vor allem bei Veranstaltungen vor Ort. Es kann auch durchaus sein, dass wir online eine Bonus-Aktion verkünden.

Es wird zwei Modelle geben.

Gehäuse in Titan pure, Gehäuse in Titan black.

Von jedem Modell wird es weltweit nur 500 Stück geben.

Soweit noch vorhanden, kannst Du in Deine Wunschnummer von Nr.1 bis Nr. 500 je Modell aussuchen.

Du musst schnell sein, denn jede Nummer wird nur einmalig vergeben.

Ab Mitte Mai in etwa gehen wir in die Produktion. 

Noch nie zuvor hat die Schweiz so viel Uhren exportiert wie im Jahr 2021. Tendenz steigend. Diese Ausnahmesituation hat erhebliche Auswirkungen auf die Uhren-Produktion und somit die Lieferzeit der Produkte. Aus diesem Grund können wir aktuell keine fix verbindlichen Terminaussagen hinsichtlich Produktion und Lieferung nennen.

Nach Produktionsstart kannst Du Deine Uhr nach 5-7 Wochen am Handgelenk tragen.

Noch nie zuvor hat die Schweiz so viel Uhren exportiert wie im Jahr 2021. Tendenz steigend. Diese Ausnahmesituation hat erhebliche Auswirkungen auf die Uhren-Produktion und somit die Lieferzeit der Produkte. Aus diesem Grund können wir aktuell keine fix verbindlichen Terminaussagen hinsichtlich Produktion und Lieferung nennen.

Wir geben 3 Jahre Garantie auf unser Uhrwerk, das Gehäuse und das Saphirglas. Saphirgläser sind kratzfest – und tatsächlich fast unzerstörbar. Extreme Schläge können die Gläser beschädigen. Derartige Stösse sind von der Garantie ausgenommen.

Ja, zusammen mit unseren Geschäftspartnern sind wir schon mit weiteren Rennstrecken in der Planungsphase.